Neuigkeiten

07.11.2021, 15:10 Uhr

CDU-Kreistagsfraktion begrüßt die neuen Abgeordneten

Landrat hält Wort und entlastet unsere Kommunen

Kreis RE. Am Wochenende fand die traditionelle Klausurtagung der CDU-Kreistagsfraktion Recklinghausen statt.  Zentrale Themen waren die Beratung des Haushaltes 2022 ff sowie der Stellenplan. Nach den Beratungen war klar: Landrat Klimpel hält Wort. 

Wie schon bei der Haushaltsverabschiedung letzten Jahres nimmt der Kreis Rücksicht auf die klammen Haushalte seiner Städte und hilft mit einer nochmals reduzierten Kreisumlage. Dieses wird möglich, aufgrund einer höheren Sozialkostenbeteiligung durch den Bund und höheren Zuweisungen durch das Land NRW.

Zu Beginn der Tagung gratulierte Fraktionsvorsitzender Ulrich Hempel den beiden neuen CDU-Abgeordneten des Kreisverbandes, die erstmals in dieser Funktion an der Klausurtagung teilgenommen haben: CDU-Kreisvorsitzender Michael Breilmann MdB, er war bei der Bundestagswahl über die NRW-Reserveliste in den Deutschen Bundestag gewählt worden, und Benno Portmann MdL, er ist vor zwei Tagen für einen ausgeschiedenen Abgeordneten in den Landtag von NRW nachgerückt. Hempel:“ Wir als CDU-Kreistagsfraktion legen großen Wert auf eine ganzheitliche Politik, die mit unserem Abgeordneten gemeinsam entwickelt worden ist. Unser Motto lautet: Stark zusammen: Vor Ort. Im Kreis. Im Land. Im Bund. Auf dieser Grundlage werden wir weiterhin für die Menschen im Kreis Recklinghausen hart und ehrlich arbeiten.“

aktualisiert von Fenja Jedl, 07.11.2021, 15:17 Uhr